Überarbeitung und Lektorat

 

Überarbeitung

Dieser Prozess konzentriert sich auf die Terminologie, da die Verwendung der genauen medizinischen Fachbegriffe wichtig für eine hochwertige medizinische Übersetzung ist. Die Terminologie wird an die Zielgruppe angepasst, die den Inhalt zweifelsfrei verstehen muss. Dokumente für medizinisches Fachpersonal müssen eindeutig, fehlerfrei und unter Verwendung der präzisen medizinischen Begriffe verfasst werden, da ungenaue Übersetzungen in diesem sensiblen Bereich das Leben von Patienten aufs Spiel setzen. Bei Materialien für Patienten hingegen ist es besonders wichtig, dass die Bedeutung in einer Sprache mit Begriffen vermittelt wird, die Patienten unabhängig von ihrem Bildungsstand verstehen können. Darin werden Mediziner während ihrer Ausbildung geschult. Deshalb ist es wichtig, sie in den Übersetzungsprozess von medizinischen Dokumenten einzubeziehen.

 
 

Lektorat

In diesem Prozess werden Grammatik, Syntax, Rechtschreibung sowie Übereinstimmung und Vollständigkeit der Übersetzung mit dem Ausgangstext überprüft. Unsere Linguisten verfügen über umfassende Erfahrungen in der Übersetzung von medizinischen Texten und wissen, dass einige medizinische Abkürzungen zwar grammatikalisch nicht immer die beste Wahl sind, aber trotzdem verwendet werden müssen, da sie allgemein üblich sind und jeder Patient sie versteht. Deshalb erfordert das Korrekturlesen von medizinischen Texten etwas andere Kompetenzen als das normale Korrekturlesen, was für unser Linguistenteam jedoch kein Problem darstellt.

proofreading